Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Check in
samedi
27
juil., 2024
Menu
Check out
samedi
03
août, 2024
Menu
Erwachsene
1
Kinder
0
Kleinkind
0
Check rates

Triff unseren neuen Freund, KiPiK!

SWISSPEAK Resorts

Triff unseren neuen Freund, KiPiK!

Triff unseren neuen Freund, KiPiK!

KiPiK ist ein Igel. Wie alle Igel geht er, wenn der Sommer zu Ende geht und die Temperaturen sinken, in sein kuscheliges Nest und kuschelt sich dort bis zum Frühling ein. Na ja ... Das hat er früher getan! Denn KiPiK ist vor ein paar Jahren ein seltsames Abenteuer passiert.

 

Es begann mitten im Winter, als er tief und fest schlief. Mitten in einem Traum, in dem er sich an einem Berg von Regenwürmern ergötzte, schreckte KiPiK auf. Ein lautes Geräusch hatte ihn aus dem Schlaf gerissen und er glaubte sogar, die Erde beben zu spüren! Besorgt, aber auch ein wenig fasziniert, tat KiPiK das, was noch kein Igel zuvor getan hatte: Er streckte sich, gähnte zwei- oder dreimal ... und beschloss, nachzusehen, was draußen los war. Und das mitten im Winter! Er begann, mit den Pfotenspitzen zu graben, um sich einen Weg nach draußen zu bahnen. Brrrr, ist das kalt!


Noch ein paar Zentimeter, eine kleine Anstrengung ... Und schon war es (sie oder er oder es?) aus dem Nest heraus. KiPiK blinzelte und war erstaunt über das, was er entdeckte: Eine dicke, flauschige Schneeschicht bedeckte den Boden des makellosen Hügels, den er immer inzartem Grün gekannt hatte. Die grosse Tanne erklärte den Grund für den Lärm, der ihn geweckt hatte: Die Nadeln hatten sich unter dem Gewicht des Schnees so fest gebogen, dass die Tanne direkt neben dem Igelnest umstürzte. KiPiK war immer noch verblüfft über seine Entdeckung und wurde Zeuge eines überraschenden Schauspiels: Nur wenige Meter entfernt fuhr eine Urlauberfamilie Schlitten! "Was für eine unglaubliche Art der Fortbewegung", dachte er. "Das muss ich unbedingt ausprobieren!"


Jegliche Müdigkeit hatte ihn endgültig verlassen und er machte sich auf die Suche nach Rinden- und Holzstücken, um seinen eigenen Schlitten zu basteln. Schon nach wenigen Augenblicken war er überzeugt: Nie wieder würde er die Schneesaison verpassen! Die Berge sind das Leben! Im Sommer und im Winter natürlich! So wurde KiPiK der erste Igel, der keinen Winterschlaf mehr hielt ... Und vor allem der erste, der Schlitten und auch Ski fuhr, kletterte, Fahrrad fuhr und noch Vieles mehr!